Flurkreuze auf Mattsieser Flur und im Dorf

Flurkreuze auf Mattsieser Flur an Strassen, Wegen, Gebäuden im Dorf und in der Landschaft.

Ein Flurkreuz (auch: Weg(e)kreuz,) ist ein Kreuz an einer Wegkreuzung, an einem Weg, einer Straße, am Feldrand oder im Wald. Es kann aus Holz, Stein oder Metall bestehen. Häufig sind Flurkreuze als Kruzifixe gestaltet.
Hier habe ich alle mir bekannten Kreuze aufgenommen. Auch solche die an Gebäuden (Kirche, Privat) angebracht sind.  

Die meisten entstanden schon in den vergangenen Jahrhunderten und wurden von der damaligen Bevölkerung als Zeichen ihres Glaubens errichtet.
Zum großen Teil sind die Kreuze bereits erneuert oder sie wurden auch versetzt. 

Zu wenigen Kreuzen ist mir der Anlass oder der Stifter(in) bekannt.

Nr. Standort Bild Anlass

1

Südseite Wand Pfarrkirche
 Standort N 48° 5.247' O 10° 32.870

fk01  

2

Friedhof
 Standort N 48° 5.272' O 10° 32.893

FK02  

3

Ecke Dorfstr.-Von-Freyberg-Str.
 Standort N 48° 5.206' O 10° 32.883

FK03

Primizkreuz

Primiz war am 14. Juli 1968
Der Primiziant war Pater Louis Mata aus Ecuador

4

Westermahdweg 1 -Anwesen Müller
 Standort N 48° 5.187' O 10° 32.809

FK04

Platzkreuz

(früherer Standort, etwa an der jetzigen Bushaltestelle)

5

Dorfstr.18 - Anwesen Schneider
 Standort N 48° 5.314' O 10° 32.711

FK05 hergestellt 1948

6

Schleifweg
 Standort N 48° 5.573' O 10° 32.950

FK06 gestiftet von Herrn Würstle

7

Strasse nach Mindelheim - Anwesen Kerler - obere Mühle
 Standort N 48° 5.079' O 10° 32.939

FK07  

8

Strasse nach Mindelheim - An der Brücke
 Standort N 48° 4.905' O 10° 33.033

FK08  

9

Strasse nach Rammingen - Abzweig z. Schloss
 Standort N 48° 4.370' O 10° 33.766

FK09

 Kreuz wurde wegen Straßenbau etwas versetzt, dazu 2 neue Bäume. (2014)

 

(Foto noch vor Umstellung)

10

Moosstr.
 Standort N 48° 5.466' O 10° 32.507

FK10 gestiftet von Familie Immerz

11

Strasse nach Hausen - Galgenteil
Standort N 48° 5.573' O 10° 32.336

FK11 Schnitzarbeit: Herr Magnus Heckelmüller, Mattsies

12

Schlossstr. - Gegenüber Schlosseingang
 Standort N 48° 4.563' O 10° 32.997

FK12 gestiftet 19?? von Herrn Steppich (Schlossgut)

13

Lettenbachstr. - Anwesen Vogt
 Standort N 48° 5.726' O 10° 32.823

FK13

Schrift auf der Tafel:

Errichtet Anna Vogt zu ihrem 70.GebTag - 17.06.1994

14

Strasse nach Hausen - Einöde Haas
 Standort N 48° 5.583' O 10° 31.185

FK14

Schrift auf der Tafel:

Das Kreuz das am Wege steht will dem Wanderer der vorübergeht das große Wort des Trostes sagen der Herr hat deine Schuld getragen

15

Weg nach St.Anna
 Standort N 48° 4.130' O 10° 33.063

FK15  

16

Strasse nach Rammingen - Ortsnähe
 Standort N 48° 5.000' O 10° 33.136

FK16

 Kreuz wurde momentan   (Herbst 2014) wegen Straßenbauarbeiten abgebaut. Die beiden Birken wurden gefällt.

Jetzt NEU siehe 16a!

16a

Strasse nach Rammingen - Ortsnähe

Standort N 48 05 024 -O 10 33 059

wkramm1085klein

Kreuz neu aufgestellt

Datum der Aufnahme:

31. März 2016

17

Westermahdweg - Waldrand
Standort N 48° 4' 34 70  O 10° 32.08

westerkreuz errichtet von
Josef Lahner
Einweihung 25.Juli 2012